KP-DLR

Luft- und Raumfahrt in Köln

Die Faszination des Weltraums bei Computerspielen

 

Der Weltraum fasziniert nicht nur die Experten von NASA und ESA, sondern auch viele andere Menschen, die im Alltag weniger mit den Expeditionen ins Weltall zu tun haben. Sie schaffen sich zum Beispiel Fernrohre an, um am Abend den Sternenhimmel und die Planeten ansehen und beobachten zu können.
Der Weltraum hat sich aber auch in zahlreichen Computerspielen, die für die PlayStation oder die xBox genutzt werden können, durchgesetzt. Beide Konsolen bieten zahlreiche Spielen, in denen die Spieler in den Weltraum katapultiert werden und dort gegen Außerirdische oder andere fremde Mächte kämpfen müssen.
Viele der hier genannten Spiele können auf verschiedenen Internetseiten heruntergeladen werden, oft sogar kostenlos. Die Qualität der Spiele ist dadurch natürlich nicht beeinflusst, Spieler können sich aber nicht unerhebliche Summen sparen, wenn die kostenlosen Downloads genutzt werden.

Flashen der Xbox
Dabei ist zu beachten, dass Sicherheitskopien bei der xBox 360 nicht problemlos abgespielt werden können. Das DVD-Laufwerk verhindert dabei das Abspielen, um zum Beispiel gehackte Versionen nicht nutzen zu können. Damit soll auch die Spiele-Industrie gestärkt werden, die durch Produktpiraterie und die zur Verfügung stehenden kostenlosen Downloads in den letzten Jahren stark geschädigt wurde.
Um kostenlose Weltraum-Spiele, die aus dem Internet kostenlos heruntergeladen werden können, abzuspielen, ist der xBox 360 Umbau notwendig. Die xBox muss dabei entweder geflasht werden, also es muss eine neue Firmware auf das DVD-Laufwerk aufgespielt werden. Oder aber es wird ein xBox 360 Modechip verwendet. Auch dieser sorgt für das Abspielen der gedownloadeten Weltraum-Spielen, verändert die Firmware des DVD-Laufwerks jedoch nicht dauerhaft.
Wer den xBox 360 Umbau oder den Einbau eines xBox 360 Modchip nicht selbst vornehmen möchte, kann sich auch an Anbieter im Internet wenden, die diesen Service für wenig Geld anbieten.