KP-DLR

Luft- und Raumfahrt in Köln

Weltraumtourismus und Raumfahrt für jedermann?

 

Mit den Erfolgen der internationalen Raumstationen wächst natürlich auch das Interesse der Öffentlichkeit. Weltraumtourismus ist spätestens seit Dennis Titos Flug 2001 ein reales Ziel und wird von verschiedenen Unternehmen realistisch angestrebt.
Dabei werden vorerst reguläre Flüge in die Erdumlaufbahn und der Besuch der ISS geplant.
Auch Mondbesuche sind vom zukünftigen Weltraumtourismus nicht ausgeschlossen und stehen auf der Entwicklungsliste.


Der Countdown hat begonnen

Für den Weltraumtourismus werden bereits jetzt speziell entwickelte Shuttle weitreichend getestet und einige Reiseveranstalter haben dieses neue Urlaubsvergnügen bereits in ihre Angebote aufgenommen.
Ab dem Jahr 2010 sollten Raumflüge ins All regulär zu buchen sein und das Interesse ist groß. Natürlich ist es vorerst immer noch eine Frage des Preises, wer sich als Weltraumtourist vergnügen wird. Zurzeit stehen bereits Kurzflüge ins All inklusive medizinischer Vor- und Nachbetreuung für ca. 210.000€ bei den Weltraumtourismus-Anbietern im Programm.